Wanderwege
Wer gerne zu Fuß die freie Natur erkundet, ist bei uns goldrichtig. Ausgedehnte Wälder, Wiesen und Felder laden zu kurzen Spaziergängen oder längeren Wanderungen ein, je nach Lust und Kondition. Das flache Hochplateau, auch eine Seltenheit im Harz, ist für ältere Menschen und Kinder ein hervorragendes Wandergebiet. Über 50 km gut ausgeschilderte Wanderwege und unsere Wanderkarte (erhältlich in der Tourist-Information Neudorf) helfen Ihnen unsere schöne Umgebung besser kennen zu lernen.
Eine zu erwähnende Besonderheit ist der Neudorfer historische Bergbaurundwanderweg. auf ca. 15 km können Sie hautnah die Zeitzeugen des Neudorfer Bergbaus erleben. Nach über 600 Jahren Bergbaugeschicht im Neudorfer Revier, künden die Reste einstiger Bergbauanlagen von der einstigen Größe und Bedeutung des Neudorfer Bergbaus.


Kurzbeschreibung
Länge
 Neudorf - Grenzteich - Dankerode
3 km
 Neudorf - Siebengründe - Teufelsteich - Harzgerode
5 km
 Neudorf - Dessauer Weg - Fürstenteich - Silberhütte
5 km
 Neudorf - Birnbaumteich - Walderlebnispfad - Silberhütte
5,5 km
 Neudorf - Gondelteich - Stahlquelle - Opferstein - Mönchsteich - Königerode
9,5 km
 Neudorf - alte Bahnlinie - Fürstenteich - Silberhütte
5 km
 Neudorf - Dankerode - Wippertalsperre
10 km
 Neudorfer historischer Bergbaurundwanderweg
 Bergwerkmuseum Glasebach - Birnbaumteich - Teufelsteich - Stahlquelle - Neudorf
15 km
   
Wanderkarte von Neudorf